FDP Hameln-Pyrmont

Ehrungen verdienter Mitglieder

Ehrung für Heinrich Fockenbrock (links), der in den letzten Jahrzehnten in unterschiedlichen Ehrenämtern sehr viel für die FDP und den Kreis Hameln-Pyrmont bewegt hat. Kreisvorsitzender Markus Burgdorf (rechts) bezeichnete Fockenbrock in seiner Laudatio als Vorbild. (Foto: Diana Sanders)

Als besondere Wertschätzung für seine langjährige Arbeit im Kreistag, in Ausschüssen und in der FDP wurde der frühere Kreis-Geschäftsführer Heinrich Fockenbrock beim Kreisparteitag mit einer besonderen Ehrung überrascht. „Wir alle verdanken Heinrich Fockenbrock sehr viel“, so Markus Burgdorf in seiner Laudatio, „seine Gradlinigkeit, Verlässlichkeit und sein Charakter macht Heinrich Fockenbrock für viele von uns zum Vorbild!“

Geehrt wurde auch Berend Grützmacher aus Salzhemmendorf, der nunmehr seit 40 Jahren Mitglied bei den Liberalen ist und sich immer engagiert und an der Meinungsbildung innerhalb des Ortsverbandes und Kreisverbandes aktiv mitwirkt.

Berend Grützmacher aus Salzhemmendorf wurde für 40jährige aktive Mitgliedschaft in der FDP geehrt. (v.l.n.r.: Markus Burgdorf, Berend Grützmacher, Andreas Soerensen, Konstantin Kuhle und Christian Grascha) (Foto: Diana Sanders)